Klimaschutzbewegung 350.org: Jetzt fürs Überleben des Planeten die Banken angehen! Die Finanzierung der Banken ist es, die es weiterhin ermöglicht, fossile Brennstoffe in gigantischem Ausmaß aus dem Boden zu holen. Wir wollen daher die Banken angehen. Um unter 1,5°C zu bleiben, fossile Brennstoffe im Boden zu halten und eine sichere Zukunft für alle zu schaffen, müssen sich Banken verpflichten, die Finanzierung neuer fossiler Brennstoffe einzustellen. Der Weltklimarat (IPCC) hat seinen Sonderbericht zur globalen Erwärmung um 1,5° C vorgestellt. Für uns ist der Bericht ein Aufruf zum Handeln.

Hallo Initiative,

der Weltklimarat hat heute einen Sonderbericht veröffentlicht. Die Kernbotschaft: Um den globalen Temperaturanstieg unter 1,5°C zu halten, müssen alle fossilen Brennstoffe im Boden bleiben.

Für uns ist diese Botschaft ein Aufruf zum Handeln.

Wir planen eine neue Aktionsform, um ein Ende von Kohle, Öl und Gas einzufordern – und diese stellen wir heute zum ersten mal vor. Sie ist simpel und zugleich eindrucksvoll, und wird aufzeigen, dass es die Finanzierung der Banken ist, die weiterhin ermöglicht, dass fossile Brennstoffe in gigantischem Ausmaß aus dem Boden geholt werden. Wir wollen daher die Banken angehen. Bist du dabei?

Wie sieht das aus? Werde Teil einer globalen Mobilisierung. Wir laden Menschen überall auf der Welt ein diese neue, kreative Aktionsform durchzuführen. Schnapp auch du dir ein paar Freund*innen, drucke 1-2 Poster aus und gehe zu deiner lokalen Bankfiliale. Setze dich vor Ort für Klimagerechtigkeit ein und fordere, dass die Bank keine fossilen Brennstoffe mehr finanziert.

Wie? Melde dein Interesse an und wir schicken dir dann alle Ressourcen, die du brauchst: Eine schrittweise Anleitung für die Planung der Aktion, Vorlagen zum Drucken, und eine Karte mit möglichen Aktionsorten.

Wann? Jeden Tag zwischen heute und dem 17. Oktober – wann immer es für dich passt.

Warum? Um unter 1,5°C zu bleiben, fossile Brennstoffe im Boden zu halten und eine sichere Zukunft für alle zu schaffen, müssen sich Banken verpflichten, die Finanzierung neuer fossiler Brennstoffe einzustellen.

Mit diesen Aktionen wollen wir wichtige Anliegen unterstützen, wie z.B. den Kampf um den Kohleausstieg in Deutschland, den Stopp des Baus der klimaschädlichen TAP-Pipeline für fossile Gase und den Ausbau von Fracking in Großbritannien.

Danke und viel Erfolg bei der Aktion,

Kate, Tim & das gesamte Team bei 350.org

PS. Die großen Banken reden gerne darüber, was sie alles für das Klima tun, während sie jedes Jahr Hunderte Millionen Euro in neue Kohle-, Öl- und Gasprojekte investieren. Es ist an der Zeit, dass wir das verhindern. Hier sind alle Informationen, die du brauchst.

https://350.org/de/1-5c/?akid=53753.3394595.GsaUJ3&rd=1&t=9&utm_medium=email&utm_source=actionkit

 


350.org baut eine globale Bewegung von unten auf, um die Klimakrise zu lösen. Bleib mit uns in Kontakt via Facebook und unseren Email Updates. Hier kannst du unsere Arbeit unterstützen, indem du bei unseren lokalen Kampagnen direkt mitmachst und/oder unsere Arbeit via Spenden unterstützt.

Was bedeutet 350? Geh zu unserer Webseite um mehr über die wissenschaftlichen Hintergründe, die hinter der 350 Bewegung stehen, zu erfahren.

If the language of this email is not the one in which you would like to receive our messages, please click here to update your language

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s